Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist an allen Schultagen geöffnet:

Mo-Do: 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr

Fünft- und Siebtklässler beim Wettbewerb „Freestyle Physics“

Erfolgreich mit Phantasie und KnowhowFreestyle1  A

Am 24. und 25. Juni 2014 nahmen Schüler der 5. und 7. Klassen des Remigianums am Wettbewerb „Freestyle Physics" der Universität Duisburg teil.

 

Zunächst ging es um das Thema „Aschenputtelmaschinen": Hier stellten einige der Remigianer ihre Maschinen vor, die verschiedene Stoffe anhand ihrer Eigenschaften (z.B. Magnetismus, Größe, Dichte...) trennen können. Sie mussten sich zwar letztendlich der starken Konkurrenz auch deutlich älterer Schüler beugen und landeten auf keinem der vorderen Plätze, aber sie dürfen zurecht stolz auf ihre Konstruktionen sein.

Freestyle3  AAm Tag darauf waren die „Mausefallenboote" an der Reihe: Ein Boot war zu konstruieren, das eine Strecke von einem Meter möglichst schnell zurücklegt. Die Antriebsenergie durfte dabei ausschließlich aus einer gespannten Mausefalle stammen.
Hier konnten Schüler aus der 5d einen tollen Erfolg für sich verbuchen und einen Gewinn von 100 Euro mit nach Hause nehmen, denn sie gewannen mit ihrer R.M.S. Maus einen Sonderpreis für die Gestaltung und setzten sich in dieser Kategorie damit gegen mehr als 100 Wettbewerber durch.

Erfolg beflügelt: Mit diesem Rückenwind sind sich die Schüler sicher, auch beim nächsten Mal wieder am „Freestyle Physics"-Wettbewerb teilzunehmen.

Freestyle2  B

 

 

 

 

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite