17.04.2013

Hervorragende Ergebnisse bei den DELF-Prüfungen

 DELF13-3   klein

27 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Klassenstufen durften am 17. April ihre DELF-Diplome entgegennehmen und zurecht stolz auf ihre ausgezeichneten Sprachkenntnisse in Französisch sein.

Die hatten sie im Februar bzw. März in einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung unter Beweis stellen müssen und dabei tolle Ergebnisse erzielt. In allen Niveaus gab es Bestleistungen von 90 und mehr Punkten (von 100 möglichen).
Im Einzelnen gab es 7 Diplome im Niveau A1 (Klasse 7), 12 Diplome in A2 (Klasse 9), 4 Diplome in B1 (EP/Q1) und 4 Diplome im schwierigsten Niveau B2 (Q2).

Auf diese Prüfungen vorbereitet worden waren die Schülerinnen und Schüler in Arbeitsgemeinschaften, von Herrn Daun für A1, von Frau Laumann für A2, von Frau Reiche für B1 und von Herrn Mbaye für B2.
DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) ist ein international anerkanntes staatliches Sprachzertifikat, das vom französischen Bildungsministerium vergeben wird.  (SmP)

DELF13-1  A 

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Partner des Gymnasium Remigianum

Medienscouts

guetesiegel sticker rgb 2018 19 01 1

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite