17 Schülerinnen und Schüler erhalten DELF-Diplom

DELFZum Abschluss des letzten Schuljahres freute sich die Französischfachschaft des Gymnasium Remigianum, siebzehn Schülerinnen und Schüler die Urkunde für die erfolgreich Teilnahme am DELF zu verleihen. Das Diplôme des Etudes de la Langue Française umfasst eine schriftliche und mündliche Prüfung, die von französischsprachigen Prüfern weltweit nach denselben Standards abgenommen wird. Die siebzehn Remigianer haben sich, unterstützt von ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern, ein halbes Jahr lang auf die Sprachprüfungen vorbereitet und diese souverän gemeistert.

Folgende Schülerinnen und Schüler freuen sich über ihre Urkunde: Sophie Becker, Lennart Demes, Frederic Finke, Robin Föcking, Emma Hardeweg, Arved Holtwick, Josef Johannes Keppelhoff-Niewerth, Gerrit Ludwig Simon Ludwig, Jonas Pohlmann, Yannick Rennings, David Schlüter, Maja Schwane, Ragsiga Selvathas, David Storcks, Felix Ubbenhorst, Sabrina Vornholt.

MINT-EC, Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen in Deutschland

Medienscouts

guetesiegel sticker rgb 2018 19 01 1

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite