Gymnasium Remigianum

 

Gymnasium Remigianum Borken  
Josefstraße 6 • 46325 Borken
Tel.: 0 28 61 9 24 40 - 0 • Fax: 0 28 61 9 24 40 - 19

sekretariat@remigianum.borken.de

 

Vorlesewettbewerb – Schulentscheid

30Nov18Vorlesewettb2Der jährlich stattfindende, von der Stiftung Lesen initiierte und bei uns von Martin Freytag engagiert in die Wege geleitete Vorlesewettbewerb erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Deshalb schauen die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen auch mit Spannung darauf, wer für das Remigianum dann auf der Kreisebene ins Rennen gehen wird.

So fand am Freitag, dem 30. November 2018, also der Schulentscheid statt, nachdem die einzelnen sechsten Klassen im Vorfeld jeweils ihren Kandidaten für den Wettbewerb ermittelt hatten. Vor einem Publikum aus Mitschülern traten an: Benedikt Krammer (6a), Carla Angrick (6b), Luisa Bleker (6c), Meike Niermann (6d) und Anna Klüppel (6e). Gelesen wurde zunächst eine Passage aus einem selbstgewählten Buch, welches kurz vorgestellt wurde, um dann eine interessante Sequenz daraus so vorzulesen, dass möglichst auch ein Leseanreiz für die Zuhörerschaft geschaffen würde. Im zweiten Durchgang musste dann reihum ein Stück aus einem unbekannten Roman vorgelesen werden. Nach Punkten bewertet wurden von der Lehrerjury Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis.

Alle Schülerinnen und Schüler zeigten sehr schöne Leseleistungen, am Schluss setzte sich jedoch Luisa Bleker aus der 6c mit der besten Punktzahl durch. Sie wird die Schule dann demnächst auf der Kreisebene vertreten. Für alle Kandidaten gab es natürlich auch eine Belohnung, nämlich einen Buchgutschein, mit dem sie nun in ihr nächstes Leseabenteuer starten zu können.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite