Praktikums- und Kennenlerntag „Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen“ für die Jahrgangsstufe EP

Für die knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EP drehte sich am 17. September alles um die naturwissenschaftliche Methode: Was ist eine naturwissenschaftliche Fragestellung? Wie plant man ein Experiment, das gut zur Frage passt? Und: Wie gewinnt man bei der Auswertung Informationen aus den Rohdaten?
 
NaWi-Tag 2019Die Methode ist am Remigianum schon in den vorherigen Jahrgangsstufen an vielen Stellen Thema: in den Fächern Biologie, Chemie und Physik, in „Forschen und Entdecken“ und in zahlreichen naturwissenschaftlichen AGs und Wettbewerben. Beim Praktikumstag werden die über Jahre erlernten einzelnen Techniken zusammengeführt und fächerübergreifend vertieft behandelt. Der Methodentag ist damit ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die Oberstufe. Die behandelten Grundlagen finden ihre Anwendung in der Arbeit der Naturwissenschaftskurse und bei der Anfertigung von Facharbeiten in der Q1.
Das verwendete Material basiert auf Unterlagen der Universität Gießen und wurde mehrfach unter wissenschaftlicher Begleitung an der Goetheschule in Wetzlar erprobt.
 
Gleichzeitig dient der Tag dem gegenseitigen Kennenlernen der Schülerinnen und Schüler in der EP.
 
Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an Nicole Rensing und Vera Brühl aus der Q2. Sie berichteten in einem Kurzfilm, wo und wie die Bausteine „Fragefindung“ und „Auswertung“ in ihren Facharbeiten der Q1 eine Rolle gespielt haben. Die beiden hatten diese Bausteine vorbildlich umgesetzt und damit Musterbeispiele für das Thema des Methodentags geliefert. Als kleines Dankeschön dürfen sie sich über jeweils eine Powerbank freuen, die vom Projekt „Digital Me“ des MexLab Münster (WWU) gestiftet wurden. Das MExLab unterstützte den Methodentag am Remigianum auch in diesem Jahr durch Materialleihgaben.

(Dr. Christina Diehl)

NaWi-Tag 2019NaWi-Tag 2019NaWi-Tag 2019NaWi-Tag 2019

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies finden Sie hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite